Spanisch schule in Malaga - Spanisch kurses in Spain
Cursos de idiomas extranjero - Estudiar idiomas - Aprender Idiomas - Cursos de Inglés Francés Alemán

Spanisch lernen in Malaga

undefined

Die schönen Strände und das lebendige Nachtleben der Costa del Sol haben Málaga berühmt und zu einem der beliebtesten Ziele für einen Sprachkurs in Spanien gemacht. Aber die Stadt hat weit mehr zu bieten als nur Badespaß und gutes Wetter, auch ihr reiches kulturelles Erbe ist mehr als sehenswert.

Málaga wurde im 8. Jahrhundert vor Christus von den Phöniziern gegründet, wurde danach römisch und erlangte unter den Mauren große Bedeutung. Zahlreiche interessante historische Sehenswürdigkeiten in der Stadt und ihrer Umgebung bezeugen diese ereignisreiche Vergangenheit und laden zur Besichtigung während eines Sprachaufenthaltes ein. Die Provinz Málaga beeindruckt ausserdem durch ihre landschaftliche Schönheit, geprägt durch herrliche Strände, malerische Ortschaften und wildromantische Bergketten.

Im Zentrum von Málaga laden die Kathedrale und die Altstadt mit ihren zahlreichen Tapasbars zu einem Besuch nach dem Spanischkurs ein. Die maurische Burg Gibralfaro sowie die etwas unterhalb gelegenen Steinwälle der Maurenfestung Alcazaba zeugen nicht nur von historischer Größe, sondern geben auch einen eindrucksvollen Ausblick auf die Bucht frei.

Málaga ist bekannt für seine Lebenslust und Fröhlichkeit. Die "veranos locos", die "verrückten Sommer" an den Stränden sind in ganz Spanien berühmt. Aber nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über pulsiert hier ein ausgelassenes Nachtleben. Ausgehen gehört für die Andalusier so sehr zum täglichen Leben wie der Flamenco.

Málaga

Mindestalter:

17 Jahre


Akkreditierungen: